Drohnenaufnahmen zur Hochzeit

Drohnenaufnahmen zur Hochzeit

Drohnenfotografie zur Hochzeit von Wolke 7 aus

Der schönste Tag im Leben soll selbstverständlich auch mit den schönsten Fotos im Leben festgehalten werden. Neben der – nennen wir Sie – klassischen Hochzeitsfotografie aus liebevollen Portraits, emotionalen Paarfotos und lebhaften Szenarien Eurer Hochzeitsfeier könnt ihr ab sofort bei mir auch Fotos bekommen, die euch von dort aus ablichten, wo ihr an dem Tag auch seid: der Wolke 7.

Mit meiner Drohne, einer Phantom 4 Pro plus, kann ich Eure Hochzeit aus bis zu 100 Metern Höhe filmen und fotografieren – und das in höchster Bild- und 4K-Videoauflösung. Diese Art der Foto- oder Videografie eignet sich zum Beispiel bestens dafür, Eure Outdoor Hochzeit im Gesamten einzufangen.

Soll die Feier draußen stattfinden, kann man aus der Vogelperspektive neben dem fröhlichen Fest-Gewusel, lustigen Spielen oder auch aufsteigende Luftballons, die Location toll überfliegen und einfangen. Auch Gruppenaufnahmen aus mehreren Metern Höhe haben eine tolle Wirkung und ermöglichen es, auch sehr großen Hochzeitsgesellschaften mit weit über 100 Gästen in vollem Umfang auf ein gemeinsames Bild zu bekommen. Doch auch Einzelaufnahmen oder Paaraufnahmen sind möglich. Beispielsweise kann man den Kuss des Brautpaares umfliegen und so filmen, wie das Paar alles andere um sich herum vergisst.

Hochzeit in Heiligenhafen

Wie erhalte ich Luftaufnahmen meiner Hochzeit?

Drohnenaufnahmen bei der Hochzeit sind noch nicht so weit verbreitet und deshalb eine echte Besonderheit, Euren ganz speziellen Tag auf spezielle Art und Weise festzuhalten. Wenn ihr Interesse an Drohnenaufnahmen Eurer Hochzeit habt, könnt ihr gern auf mich zukommen.

In einem persönlichen oder auch telefonischen Gespräch könnt ihr mir Eure Wünsche und Vorstellungen mitteilen. Gemeinsam schauen wir dann gemeinsam, was davon umsetzbar ist und wie wir Euch am besten in Szene setzen. Am Tag eurer Hochzeit bringe ich dann meine Drohne mit und wir realisieren euren Wunsch nach Fotos oder Videos Eurer Hochzeit aus der Vogelperspektive. Die fertigen Aufnahmen könnt ihr Euch dann über einen Dropboxlink, den ich Euch schicke, herunterladen.

Kannst Du auch die Trauung aus der Luft filmen oder fotografieren?

Drohnenaufnahmen dürfen nur im Freien stattfinden – daher sind Aufnahmen im Standesamt oder in der Kirche nicht erlaubt.

Prinzipiell kann ich aber natürlich mit der Drohne Eure freie Trauung filmen und fotografieren. Allerdings gibt die Drohne ein deutlich hörbares Summen von sich. Das könnte die Trauung stören und womöglich die Gäste von der eigentlichen Zeremonie ablenken. Daher würde ich Euch das nicht empfehlen. Wenn es aber Euer Wunsch ist, Drohnenaufnahmen Eurer freien Trauung zu bekommen, ist auch das grundsätzlich machbar.

Highlight des Tages

Wir haben bereits einen Fotografen gebucht. Machst Du trotzdem Drohnenaufnahmen unserer Hochzeit?

Aber klar doch. Ihr müsst mich nicht als klassischen Fotografen buchen, um Drohnenfotos und Drohnenvideos Eurer Hochzeit zu erhalten. Ich freue mich natürlich, wenn ich Euch in vollem Umfang an Eurem Hochzeitstag begleiten darf, aber beide Leistungen – klassische Fotografie und Drohnenaufnahmen – sind auch separat buchbar.

Wir haben ein Videografen gebucht, der unsere Hochzeit am Boden filmt. Kannst Du ihm für das Hochzeitsvideo Deine Aufnahmen zur Verfügung stellen?

Das mache ich natürlich. Als meine Auftraggeber entscheidet ihr, was mit den Aufnahmen im privaten Rahmen passieren soll. Luftaufnahmen mit einer Drohne sind eine tolle szenische Ergänzung für ein Hochzeitsvideo. Das Ergebnis wäre sicher besonders schön.

Drohnenfotografie Bücher bei Amazon

Müssen Wir rechtlich etwas bei Drohnenaufnahme für unsere Hochzeit beachten?

Ihr solltet im Zuge der Planung der Drohnenaufnahmen zu Eurer Hochzeit mit dem Besitzer Eurer Location sprechen, ob er es Euch erlaub, dass wir Drohnenaufnahmen von der Hochzeit machen. Als Besitzer hat er das Hausrecht und darf entscheiden, was – außer Insekten und Vögel – so knapp über seinem Grundstück umherfliegt.

Alleinstehende Locations, wie etwa ein Gutshof oder eine freistehende Scheune, eigenen sich besonders gut für Drohnenfotografie und Drohnenvideoaufnahmen, da sich keine Nachbarn von der fliegenden Linse gestört fühlen könnten.

Um andere rechtliche Belange müsst ihr Euch nicht kümmern – das habe ich bereits erledigt. Die offizielle Genehmigung für Drohnenfotografie und Videoaufnahmen des Landes Schleswig-Holstein habe ich erhalten und meine Drohne ist angemeldet sowie ordnungsgemäß haftpflichtversichert.

Was kosten Drohnenaufnahmen Unserer Hochzeit?

Wir für klassische Fotoaufnahmen vom Boden aus nehme ich 65 Euro pro Arbeitsstunde. Darin enthalten ist das technische Equipment und sie implementiert die Zeit für den Drohnenflug sowie die Nachbearbeitung der Bilder oder Videos. Wie genau sich meine Preise zusammensetzen lest ihr unter: Drohnenfotografie Lübeck.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein.
  2. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand.
  3. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.