Folge mir auf:
Fotograf aus Lübeck André Leisner
Bekannt aus:

NDR

VOX

Focus

Dumont

Possehl Stiftung

Bekannt aus

NDR | Focus | Dumont Verlag | VOX

Du bist hier: Startseite » Fotografie BLOG » Sonstiges in Sachen Fotografie » Bilder von Revolverheld bei Radio Lübeck

Bilder von Revolverheld bei Radio Lübeck

Im September stellten Revolverheld ihre neue Single „Leichter“ bei Radio Lübeck vor. Einige Tage zuvor fragte mich Martin Hey vom Radiosender, ob ich nicht Lust hätte, das Interview fotografisch zu begleiten.

Medienkooperation mit Radio Lübeck

Seit dem Sendestart 2018 sind wir im stetigen Austausch und unterstützen uns gegenseitig bei Projekten. Angefangen hat alles mit einem Interview mit Christian Panck. Mit Radio Lübeck verbinden mich eine exzellente Medienkooperation und die Zusammenarbeit mit den tollen Mitarbeitern, die ich sehr schätze. Im nachfolgenden Artikel findest Du einige Bilder von Revolverheld und Teile aus dem Interview (zw. Niels Kristian Hansen, Johannes Strate und Nicole Winzer).

Revolverheld bei Radio Lübeck
Revolverheld bei Radio Lübeck

Gegenlicht durch das große Studiofenster

Zu Gast bei Radio Lübeck waren der Gitarrist Niels Kristian Hansen und der Sänger Johannes Strate von der Band Revolverheld. Die Beiden saßen mit dem Rücken zum großen Studiofenster. Nicht die beste Voraussetzung für gute Bilder bei Tageslicht, eben wegen der großen Scheibe hinter den Beiden (Gegenlichtsituation).

Ich probierte zwei Optionen: Einmal mit und einmal ohne Blitze. Ohne Blitze gefiel mir der Kontrast in den Bildern nicht. Mit Blitzen war es bei dem geringen Platzangebot eine kleine Herausforderung, die Spiegelungen beider Blitzköpfe nicht im Hintergrund auf den Scheiben zu sehen. Daher stellte ich die Blitze soweit es ging nach außen und blitzte von dort circa 45° nach unten.

Die Radiomoderatorin Nicole Winzer und Revolverheld

Kaum waren die beiden, Niels und Johannes,  im Sender, ging es auch schon los. Nicole stellte die ersten Fragen, die abwechselnd durch die beiden Musiker beantwortet wurden. Habe ich die Kamera vor dem Auge, liegt mein Fokus stets nur noch auf dem Motiv. Ich blende so gut wie alles um mich herum aus. Für mich zählen nur die guten Bilder.

Radiomoderatorin Nicole Winzer
Radiomoderatorin Nicole Winzer

An den Seiten (im Rücken von Nicole) standen meine zwei Neewer Vision5 400W TTL Blitze mit jeweils einem weißen Durchlichtschirm davor, die auf die Beiden von Revolverheld ausgerichtet waren. Auf meiner Kamera, der Nikon Z7, hatte ich eine 50er Festbrennweite. Das 50er ist eins meiner Lieblingsobjektive. Ich bin nicht zu nah, aber auch nicht zu weit entfernt von meinem Motiv.

Neewer Vision5 400W TTL für Nikon HSS im Freien oder Studioblitz (Amazonlink)

Aus dem Interview mit Revolverheld

Für die neue Single „Leichter“ nahm sich die Band Zeit. Sie haben sich Gedanken gemacht, und verschiedenste Sachen ausprobiert. An den einzelnen Strophen haben sie immer wieder gefeilt, aber der Refrain war relativ schnell klar. Als der Song vom Mischer zurückkam, sagten sie sich, so muss das klingen.

Johannes und Niels sind beide 1980 geboren und mit dem Sound der 80er groß geworden. Johannes Vater hörte viel „The Police“ und „Sting“. Johannes schmunzelte, als er erzählte, dass er damals ein totaler a-ha-Fan war und fügte hinzu, wahrscheinlich wegen der schönen Frisur von Morten.

Niels Kristian Hansen
Niels Kristian Hansen

Revolverheld – Ein Blick in die Vergangenheit

Niels erzählte von den Anfängen, einem Auftritt im Jugendzentrum in Rotenburg. Sechs Bands traten auf und null zahlende Gäste waren anwesend. Damals trat die Band noch unter einem anderen Namen auf, aber in der Besetzung war es bereits die jetzige Band Revolverheld. Der Auftritt im Jugendzentrum war ein Moment, bei dem sich die Jungs fragten: Okay, sind wir wirklich auf dem richtigen Weg? Ist Musik nicht vielleicht doch eine Sackgasse? Aber sie haben weitergemacht.

Myspace war früher einer der ersten Möglichkeiten, sich mit einer Band online einem Publikum zu präsentieren. Allerdings musste man vor 18 Jahren mehr in den klassischen Medien vertreten sein, um seine Fans zu erreichen und die eigene Bekanntheit zu erhöhen. Heute hat man über Social-Media-Plattformen ganz andere Möglichkeiten, Reichweite zu erzielen. Ein Faktor der sich in 18 Jahren mit am stärksten verändert hat.

Revolverheld MTV Unplugged in Drei Akten (Amazonlink)

Bandauftritte zu Zeiten von Corona

Konzerte waren 2020 nicht möglich, bis auf circa 11 Autokino-Konzerte. Niels erzählte, dass es schön war, mal wieder rauszukommen und vor Publikum zu spielen. Zwar saß das Publikum in seinen Autos, aber die Menschen haben sich so gefreut, dass was passiert und haben in ihren Autos trotzdem richtig Party gemacht und mitgesungen. Das war sehr schön anzusehen. Aber keine Frage, die Band freut sich, wenn sie wieder richtige Konzerte spielen darf.

Johannes Strate
Johannes Strate

Revolverheld und ihre Verbindung in den Norden

Johanes Vater hatte eine Schulkameradin, die nach Scharbeutz gezogen ist. Deshalb war Johannes dort immer mal wieder in den Ferien. Danach fuhren seine Eltern mit ihm auch nach Scharbeutz und er spielte mit den Kids der befreundeten Familie. Mittlerweile haben seine Eltern in Scharbeutz eine Ferienwohnung.

Insofern hat Johannes eine ganz enge Verbindung und ist regelmäßig hier. Niels war häufiger mit seinem Sohn in Travemünde, als er noch klein war. Damals hat Niels quasi um die Ecke gewohnt. Er hat die Spaziergänge am Brodtener Steilufer sehr genossen und findet, dass er das bald mal wieder machen sollte, eben weil es hier so schön im Norden ist.

v. l. n. r. Niels Kristian Hansen, Nicole Winzer und Johannes Strate
v. l. n. r. Niels Kristian Hansen, Nicole Winzer und Johannes Strate

Fazit: Toll, eine Band wie Revolverheld so nah erleben zu dürfen, auch wenn ich, wie oben beschrieben, die meiste Zeit konzentriert fotografiert habe. Die Neewer Vision5 400W TTL Blitze kamen bei diesem Auftrag das erste Mal zum Einsatz. Für den Studioeinsatz nutze ich noch welche mit einem Netzkabel, aber mit Akkus ist man deutlich flexibler und man hat keine Kabel mehr, über die man stolpern könnte.

Ich denke, über kurz oder lang werde ich auch die Studioblitze gegen Akku-betriebene Blitze austauschen. Ein großer Vorteil ist auch, dass man über den Fernauslöser die Blitze separat anpassen kann. Das ist super, weil man nicht jeden Blitz wieder kurz runterstellen muss, um ein Einstellung der Leistung vorzunehmen.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein.
  2. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand.
  3. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on twitter
Share on xing