Folge mir auf:
Fotograf aus Lübeck Andre Leisner
Bekannt aus:

NDR

VOX

Focus

Dumont

Possehl Stiftung

Bekannt aus

NDR | Focus | Dumont Verlag | VOX

Du bist hier: Startseite » Fotografie BLOG » Sonstiges in Sachen Fotografie » Bilder von Hans Meiser bei Radio Lübeck

Bilder von Hans Meiser bei Radio Lübeck

Hans Meiser gilt als der Vater der Talkshow-Landschaft in Deutschland. Es ist in einem Atemzug zu nennen mit den anderen Talkshow-Legenden hierzulande, wie Ilona Christen, Arabella Kiesbauer oder Andreas Türck. Nun ist er am 30.10.2023 im Alter von 77 Jahren gestorben.

Hans Meiser 2020 bei Radio Lübeck
Hans Meiser 2020 bei Radio Lübeck

Hans Meiser: Einer der TV-Helden meiner Jugend

Kaum ein anderer Moderator hat die Talkshow-Landschaft in Deutschland derart geprägt wie Hans Meiser – und mich in meiner Jugend mit seinen Auftritten unterhalten. Und seien wir mal ehrlich: Wir haben früher alle gerne Talkshows gesehen, sie waren einfach cool, erlaubten sie uns doch einen Blick in die Wohnzimmer der anderen Deutschen; zumindest haben sie uns glauben lassen, wie es bei anderen Menschen hierzulange zugeht, was sie denken und welche außergewöhnlichen Hobbies und Neigungen sie haben. Es waren nicht Politik und Weltgeschehen, die in der Talkshow von ihm im Vordergrund standen, sondern alltägliche Dinge wie Nachbarschaftsstreit am Gartenzaun oder unerfüllte Kinderwünsche der Ü40-Generation. Nicht ohne Grund betitelte die Süddeutsche Zeitung Hans Meiser in ihrem Nachruf als „Der Pate der kleinen Dramen“.

Eines meiner größten Erlebnisse: Ein Treffen mit Hans Meiser

Auch ich war fasziniert von dem Talk am Nachmittag im Privatfernsehen und ganz besonders vohn ihm damals. Du kannst dir also vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, diese Talkshow-Legende vor einiger Zeit selbst treffen zu dürfen. Von diesem Erlebnis möchte ich dir in diesem Artikel berichten.

Weihnachtssendung 2020 mit Hans Meiser
Weihnachtssendung 2020 mit Hans Meiser

Bilder von Hans Meiser bei Radio Lübeck

Hans Meiser lernte ich bei Radio Lübeck 2020 kennen. Für Radio Lübeck fotografierte ich bereits andere Studio-Gäste, wie die Band Jeden Tag Sylvester oder Revolverheld. Zur Weihnachtszeit gab es ein paar Einspielungen, die mit ihm aufgenommen wurden. Für mich war es sehr aufregend, ich kannte ihn bis dato nur aus dem Fernsehen, von RTL Aktuell und weiteren Sendungen wie Dumm gelaufen. Ruhig, gelassen und souverän sprach er die verschiedenen Texte für die Weihnachtssendungen ein. Nebenbei wurde ein bisschen mit der Radiomoderatorin gescherzt und gelacht.

Aufnahmen von Hans Meiser bei der Arbeit

Für diesen Abend war ich extra vom Sender gebucht worden, um ein paar Bilder von Hans Meiser für Radio Lübeck und dessen Social Media Präsenz zu machen. Die Zeit verging beim Fotografieren wie im Fluge. Ich hatte diese Bilder noch auf meiner Festplatte und wollte sie lange schon auf meine Webseite setzen, wie auch die Bilder von Jeden Tag Sylvester, die hier auch immer noch schlummern. Dann sah ich den Post eines Kollegen, der schrieb, dass er verstorben sei. Ich dachte, so lange ist es doch noch gar nicht her, dass ich ihn gesehen habe. Auch stand immer noch auf meiner Agenda, unbedingt mal beim neuen Radiosender Wellenrausch vorbeizufahren, um ihn dort wiederzusehen und mir den Sender anzusehen.

Moderator Hans Meiser 2020
Moderator Hans Meiser 2020

Radiosender Wellenrausch am Lübecker Flughafen

Hans Meiser war Mitgründer des neuen Radiosenders Wellenrausch am Lübecker Flughafern, der am 29. Oktober 2023 seinen Sendebetrieb aufnahm. Der Fokus von Radio Wellenrausch liegt auf Guter-Laune-Musik und tagesaktuellen News. Ziel des Senders ist es, seine Zuhörer emotional zu erreichen, das wäre einer der Stärken von ihm gewesen. Neben einer Vielfalt an Musikstilen plant der Sender Morningshows, Magazine zu Lifestyle und Kultur sowie humorvolle Stundenformate.

Durch das nahegehende Studio am Lübecker Flughafen verspricht Radio Wellenrausch nicht nur Unterhaltung, sondern auch viele nützliche Informationen zu Wetter und Reisezielen. Auch wenn ich leider Hans Meiser nicht mehr beim Radiosender antreffen werde, freue ich mich dennoch einmal beim neuen Sender vorbeizufahren und den Mitarbeitern Hallo zu sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × 3 =

Beitrag teilen